Sternenwege nach Bethlehem

Etwas ganz Besonderes hat sich der Pfarrgemeinderat von St. Gabriel für die Weihnachtszeit einfallen lassen: eine Heidekrippe in Deuringen. Die Idee wurde von verschiedenen Familien aus unserer Pfarreiengemeinschaft umgesetzt. Aus unterschiedlichen Richtungen gelangt man auf Sternenwegen nach „Bethlehem“.

Kinder- Jugendandacht zur Ankunft des Friedenslichtes

Am frühen Abend des 13. Dezembers 2020 brachten die Pfadfinder der DPSG Stadtbergen das Friedenslicht in die Maria-Hilf-Kirche. Seit 1986 wird das Friedenslicht jedes Jahr in den Wochen vor Weihnachten von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet. Von Bethlehem aus reist das Licht mit dem Flugzeug nach Wien.

Allerseelen – Gedenken an die Verstorbenen des Jahres 2020

„Nach Hause kommen.“, „Sich daheim fühlen.“ – mit diesen Worten verbinden die meisten Menschen wohltuende Gefühle. Die trauernden Angehörigen der Verstorbenen des zurückliegenden Jahres haben miterleben müssen, wie ein geliebter und wertvoller Mensch sein irdisches Zuhause verlassen hat und eine Lücke entstanden ist.

Um der Verstorbenen zu gedenken und den Trauernden unsere Anteilnahme zu zeigen, feierten wir am Allerseelentag in der Kirche Zum Auferstandenen Herrn und in Maria Hilf Requien.

Firmgottesdienste

Diese Frage und das gleichnamige Lied von Adel Tawil hat Prälat Peter C. Manz zu den Firmgottesdiensten mitgebracht. Am 17. und 18. Oktober spendete er 38 Jugendlichen aus unserer Pfarreiengemeinschaft in drei Gottesdiensten das Sakrament der Firmung.

Kita Anfangsgottesdienst

Unter diesem Thema trafen wir uns am 23.09.2020 im Garten der Kita „St. Oswald“ zum gemeinsamen Anfangsgottesdienst.

Herr Pfarrer Huber gestaltete zusammen mit den Kindern mit Erzählfiguren ein Bild zu der Erzählung von Jesus und der Stillung des Seesturms.

Grüß Gott und herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft Stadtbergen. Hier finden Sie hilfreiche Informationen über das kirchliche Leben vor Ort und weiterführende Hinweise zu seelsorglichen und spirituellen Angeboten.

Im Namen unseres Pastoralteams, des Teams im Zentralen Pfarrbüro, der Gremien der Pfarreiengemeinschaft und der vielen Gruppen und Kreise, darf ich Ihnen als leitender Pfarrer unsere Pfarreiengemeinschaft vorstellen und grüße Sie sehr herzlich.

Ihr Stadtpfarrer Konrad Huber